Articles

Failure to Yield the Right of Way Defense FAQ

Wenn ein Autounfall passiert, ist es durchaus möglich, dass beide Fahrer die Verantwortung teilen. Wenn der andere Fahrer eine Teilschuld trägt, kann diese Tatsache einem Anwalt für Strafzettelverteidigung helfen, Sie vor Gericht zu verteidigen.

Frage: Ich wollte in Miami links abbiegen, und während ich abbog, kam aus dem Nichts ein Auto, das geradeaus fuhr, und stieß mit meinem Auto zusammen. Ich erhielt einen Strafzettel, weil ich beim Linksabbiegen die Vorfahrt nicht beachtet hatte. Kann ich in einer solchen Situation einen Strafzettel bekommen?

Antwort: Ja, Sie können einen Strafzettel für Vorfahrtmissachtung erhalten. Das Gesetz besagt, dass die Person, die links abbiegt, die Vorfahrt gewähren und warten muss, bis der Verkehr frei ist, um abzubiegen.

Die Tatsache, dass Sie für den Verkehrsverstoß vorgeladen wurden, bedeutet nicht, dass Sie für schuldig befunden werden. Sie haben das Recht, diese Vorladung vor Gericht anzufechten, und die Tatsache, dass der andere Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, könnte Teil einer erfolgreichen Verteidigung sein.

Frage: Weil der Fahrer, der mich angefahren hat, zu schnell gefahren ist, werde ich den Strafzettel anfechten. Was ist die beste Strategie?

Antwort: Die beste Strategie zur Verteidigung gegen einen Strafzettel ist diejenige, die alle Fakten in Betracht zieht. Wie schnell ist zum Beispiel der andere Fahrer gefahren? Kam er oder sie mit hoher Geschwindigkeit aus einem Parkplatz oder einer Seitenstraße in der Nähe der Kreuzung, nachdem Sie mit dem Abbiegen begonnen hatten?

Als erfahrener Anwalt für Verkehrsverteidigung werde ich die Verteidigung auf die jeweilige Situation abstimmen. Ich würde mich freuen, Ihren Fall zu besprechen. Kontaktieren Sie mich noch heute für eine kostenlose Beratung.

Frage: Wie viele Punkte bekomme ich, wenn ich nicht ausweiche und einen Unfall verursache?

Antwort: Dieser Verkehrsverstoß wird mit 4 Punkten geahndet, wenn Sie für schuldig befunden werden. Wenn Sie einen Unfall verursacht haben, bei dem jemand verletzt wurde, können Sie außerdem verklagt werden und müssen mit einer finanziellen Haftung rechnen. Die Punkte und das potenzielle Risiko einer Klage sind zwei wichtige Gründe dafür, dass Sie einen erfahrenen Anwalt für die Verteidigung von Strafzetteln an Ihrer Seite haben sollten.

Frage: Auch wenn ich nicht nachgegeben habe, glaube ich nicht, dass ich den Unfall hätte verhindern können, weil der andere Fahrer so schnell gefahren ist. Kann ich den Fahrer verklagen?

Antwort: Ja, das können Sie. Ich kann Sie an einen Anwalt verweisen, der Ihren Fall prüfen wird. Ich habe mich auf die Verteidigung von Strafzetteln spezialisiert und verfüge daher über die nötige Erfahrung, um meine Mandanten erfolgreich zu verteidigen.

Frage: Ich hatte die Vorfahrt, und der andere Fahrer hat die Vorfahrt missachtet und einen Unfall verursacht. Sie bekamen einen Strafzettel. Ich wurde wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet. Wird die Anklage wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss fallen gelassen, da ich keine Schuld hatte?

Antwort: Die Tatsache, dass der andere Fahrer wegen Vorbeifahrens vorgeladen wurde, bedeutet nicht, dass Ihre Anklage wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss automatisch abgewiesen wird, obwohl dies Teil Ihrer Verteidigung sein könnte. Weitere Fakten zu den Vorwürfen gegen Sie müssen berücksichtigt werden. Fühlen Sie sich frei, mich für eine kostenlose Beratung über Ihren Fall zu kontaktieren.

Wählen Sie einen erfahrenen Anwalt für Strafzettelverteidigung

Ich bin seit 1997 als Anwalt für Verkehrsverteidigung tätig und bearbeite sowohl zivil- als auch strafrechtliche Verkehrsverstöße. Ich habe Erfahrung vor den Gerichten in Broward County, Miami-Dade County und anderen Orten in Südflorida. So nehmen Sie Kontakt auf:

  • Rufen Sie gebührenfrei unter 855.352.8425 an oder wählen Sie eine der vielen lokalen Nummern, die unten auf dieser Seite aufgeführt sind
  • Benutzen Sie das Schnellformular auf dieser Seite, und ich werde Ihnen umgehend antworten

Russell D. Bernstein, Esq.

Rechtsanwalt, der Klienten in Coral Springs, Hallandale, North Miami, Miami, Weston, Boca Raton, Jacksonville, Fort Lauderdale und den angrenzenden Gemeinden vertritt.

Klientenbewertungen

★★★★★

Ich hatte am 29.3. einen Unfall und habe Rechtsanwalt Russell D Bernstein alle Einzelheiten erklärt und er konnte mir ein sehr günstiges Ergebnis vor Gericht verschaffen, so dass ich ihn auf jeden Fall weiterempfehlen würde! Great Attorney! Gabriel