Articles

HBCU-Fußballmannschaften bereiten sich auf Sonntagsspiele vor

Die COVID-19-Pandemie hat dazu geführt, dass die Fußballmannschaften der Tennessee State University, der Jackson State University und anderer Historically Black Colleges and Universities (HBCUs) fast ihre gesamte Saison absagen mussten. Diejenigen Teams, die es dennoch auf das Spielfeld schaffen, werden nach einem der seltensten Spielpläne in der Geschichte des Sports spielen. Lesen Sie den vollständigen Bericht von HBCU Sports unten.

TSU-Football wird sich im Frühjahr anders anfühlen, da alle Spiele an Sonntagen stattfinden werden.

HBCU-Football nach der Kirche.

In weniger als 60 Tagen beginnt für die Schulen der HBCU-Landschaft eine neue, andere Art von Football-Saison.

Das Football-Team der Tennessee State University

Da mehrere FCS-Konferenzen im vergangenen Sommer beschlossen haben, den Herbst-Football wegen der anhaltenden COVID-19-Pandemie zu verschieben, wird die eigentlich für 2020 vorgesehene Saison erst im Februar beginnen.

Und die meisten Spiele werden – in vielen Fällen zum ersten Mal überhaupt – am Sonntag ausgetragen, was eine interessante Gelegenheit für die Programme darstellt, so Tennessee State Head Coach Rod Reed.

Da es keine NFL oder Major College Football als Konkurrenz gibt, wird der HBCU-Football einen großen Teil des Rampenlichts einnehmen

“Es wird eine andere Erfahrung sein”, sagte Reed im Nashville Sports Radio WSNR. “Und wie ich schon sagte, wird es hoffentlich eine tolle Erfahrung für unsere Spieler sein.

Tennessee State, ein Mitglied der Ohio Valley Conference, wird ab dem 21. Februar sieben Spiele gegen Jacksonville State bestreiten.

Das Jackson State University Football Team

Die reguläre Saison wird am 11. April abgeschlossen.

Im August stimmte der Vorstand des OVC dafür, den Herbstsport zu verschieben, und schloss sich damit 13 anderen FCS-Ligen an, einschließlich der SWAC und MEAC, die den Football aussetzen.

“Unsere Kinder sind bereit zu spielen”, sagte Reed. “Es wird eine Herausforderung sein, da einige Teams in diesem Herbst vier Spiele bestreiten, aber wir freuen uns auf unser Team und auf die Jungs, die zu uns kommen. Wir freuen uns einfach auf die Gelegenheit, zu spielen.”