Articles

Paleo-freundlicher Zucker – gibt es so etwas?

Wir tauchen jetzt in die tiefe, dunkle Welt des Paleo-freundlichen Zuckers ein. Wir bekommen eine Menge Fragen zu diesem Thema. Und das aus gutem Grund – es kann verwirrend sein.

Paleo-freundlicher-Zucker

Inhaltsverzeichnis

Was ist Paleo-freundlicher Zucker?

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber als ich mit der Paleo-Diät begann, verbrachte ich viele Stunden damit, alles darüber zu lernen, was ich konnte. Dazu gehörte auch die Rezeptsuche. Und als ich nach Rezepten suchte, fand ich natürlich alle Arten von Paleo-Keksen, Kuchen, Brownies … die ganze Palette.

Für einen Anfänger war das verwirrend. In vielen Quellen wird behauptet, dass die Paleo-Diät eine zuckerfreie Diät ist. Aber diese Dessertrezepte enthielten Zutaten wie Kokosnusszucker, Honig, Ahornsirup und mehr.

Lesen: Der ultimative Paleo-Leitfaden für Zucker

Was gibt es?

Paleo-freundlicher Zucker kann umstritten sein

Paleo-freundlicher-Zuckersirup

Einige Menschen entscheiden sich dafür, die Paleo-Diät als komplett zuckerfrei zu betrachten. Das bedeutet, dass sie nur Gemüse, Obst mit niedriger glykämischer Last, Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Nüsse, Samen, Fette/Öle und verschiedene Kräuter/Gewürze/Extrakte essen.

Andere Menschen können Süßstoffe und gelegentliche Paleo-Leckereien zu sich nehmen.

Lesen Sie: Ist Zucker Paleo?

In der Regel sind allgemein akzeptierte Paleo-Zucker natürliche Zucker – wie roher Honig, Ahornsirup der Güteklasse B, Melasse, Kokosnusszucker und Stevia – um nur einige zu nennen. Diese werden von der Paleo-Gemeinschaft als Paleo-freundlich angesehen, weil die Zucker in ihrer natürlichen Form vorkommen (d.h. nicht raffiniert sind) und einige positive gesundheitliche Eigenschaften haben.

Oft haben diese Paleo-Zucker auch einen niedrigeren glykämischen Effekt als Nicht-Paleo-Süßstoffe wie Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, weißer Rohrzucker oder Agavennektar.

Heißt das, dass wir alle Kekse und Kuchen essen können, solange sie mit rohem Honig oder Ahornsirup der Güteklasse B hergestellt sind?

Paleo-freundlicher Zucker in Maßen

paleo-freundlicher-Zucker-Honig

Nicht so schnell. Wenn es darauf ankommt, ist Zucker (egal in welcher Form) immer noch Zucker. Ja, roher Honig hat einige gesundheitsfördernde Eigenschaften wie einen hohen Vitamin- und Mineraliengehalt und antimikrobielle Eigenschaften. Tatsächlich gilt er schon seit Tausenden von Jahren als heilendes Lebensmittel.

Allerdings hatten unsere Vorfahren nicht jederzeit Paläo-Zucker zur Hand. Dinge wie roher Honig, Ahornsirup und sogar Früchte waren nur so oft verfügbar.

So, sicher, diese Paleo-freundlichen Zucker können nahrhafte Eigenschaften haben … aber wenn Sie eine Tonne von ihnen essen, können sie immer noch die schädlichen Auswirkungen jedes anderen Zuckers haben – Probleme mit Insulinresistenz, Blutzuckerspiegel, Stimmungsschwankungen, Energieeinbrüche und Heißhunger. Nur weil ein Keks als “Paleo” gilt, heißt das nicht, dass man ihn zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen kann.

Paleo für SIE

Im Gegensatz zu dem, was manche Leute glauben mögen, gibt es die Paleo-Polizei nicht. Sie, und nur Sie, können entscheiden, wie Sie die Paleo-Diät angehen wollen – ob Sie völlig zuckerfrei bleiben oder ab und zu ein paar Paleo-Leckereien einbauen wollen. Dies kann durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst werden, einschließlich Ihrer persönlichen gesundheitlichen Vorgeschichte und Ihrer individuellen Ziele.

Wenn Sie abnehmen, Ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren, Ihre Cholesterin-/Triglyceridwerte verbessern oder ein anderes spezifisches Gesundheitsziel verfolgen möchten, kann es notwendig sein, sich auf die grundlegenden Aspekte der Paleo-Diät zu konzentrieren und Zucker zu meiden (Paleo oder nicht).

Wenn Sie ein Sportler sind oder einfach nur Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden verbessern wollen, kann eine gelegentliche Leckerei mit einem Paleo-freundlichen Zucker in Ordnung sein. Sie können diese Entscheidung auf der Grundlage Ihrer persönlichen Umstände treffen.

Verzehren Sie Paleo-freundlichen Zucker? Was denken Sie darüber?

Wenn Sie an diesem Thema interessiert sind, könnten Ihnen diese anderen Artikel gefallen:

UPG Mailbag #7: Kollagen, Paleo-Ressourcen und Süßstoffe

Ways To Bust The Weight Loss Plateau

UPG Mailbag #4: Low sugar fruits, yogurt, and egg-free breakfasts

Download Your FREE Paleo Starter Kit Today!

  • 3-Tage-Plan für die Paleo-Diät
  • Umfassende Einkaufsliste für die Paleo-Diät
  • 5 unserer Lieblingsrezepte für die Paleo-Diät