Articles

Rückruf von Pedigree Hundefutter wegen Sicherheitsbedenken

Mars Multisales Ireland ruft eine begrenzte Anzahl von Pedigree Hundefutter wegen Sicherheitsbedenken zurück.

Bestimmte Chargen des Produkts “Pedigree Complete Small Dog Beef 1.4kg” werden zurückgerufen, nachdem das Unternehmen davor gewarnt hat, dass das Produkt aufgrund seines Vitamin-D-Gehalts bei Hunden Unwohlsein hervorrufen kann.

Verbraucher, die das betroffene Produkt bereits gekauft haben, werden gebeten, es sofort nicht mehr an ihr Tier zu verfüttern und sich für weitere Informationen an das Verbraucherschutzteam von Mars Multisales Ireland zu wenden.

Die Produkte, die von dem freiwilligen Rückruf betroffen sind, haben einen “Chargencode” auf dem Beutel, der mit 046D9 beginnt, und ein Mindesthaltbarkeitsdatum vom 12. November 2021 (12/11/2021).

Mars Multisales Ireland sagte, dass nur Produkte mit diesem Chargencode und Mindesthaltbarkeitsdatum betroffen sind.

Das Unternehmen arbeitet mit allen Distributoren und Einzelhändlern zusammen, um sicherzustellen, dass die zurückgerufenen Produkte nicht mehr verkauft und aus dem Bestand entfernt werden.

Anzeige

In einer Erklärung sagte das Unternehmen: “Bei Mars Petcare nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber Haustieren und ihren Besitzern sehr ernst. Uns liegen Haustiere sehr am Herzen und wir möchten uns aufrichtig für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.”

Tierhalter, die Fragen zu dem Rückruf haben, sollten sich unter der Telefonnummer 1890 812 315 oder unter www.uk.pedigree.com melden.