Articles

Schwarze Frauen stillen weniger als andere Gruppen, aber warum? Ein Kinderarzt nimmt Stellung

Schwarze Frauen stillen weniger als andere Gruppen, aber warum? Ein Kinderarzt nimmt Stellung

Die Vorteile des Stillens für Mutter und Kind sind endlos: schneller Gewichtsverlust nach der Geburt, Übertragung von Antikörpern von der Mutter auf das Kind, geringeres Risiko für chronische Krankheiten im späteren Leben, stärkere Bindung und die Liste geht weiter. Mehr als 80 Prozent der frischgebackenen Mütter versuchen zu stillen, so eine Studie der CDC. Leider ist der Prozentsatz bei schwarzen Müttern am geringsten. Die Kinderärztin und Mutter Dr. Michelle Davis-Dash hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Mangel an Stillberatung für farbige Frauen aufzuklären.

Dr. Davis-Dash sagt, dass es mehrere Gründe dafür gibt, warum afroamerikanische Mütter die niedrigste Stillrate und Stilldauer aller ethnischen Gruppen haben, aber es läuft alles auf einen Schlüsselfaktor hinaus: Bequemlichkeit!

“Meine klinische Erfahrung zeigt, dass die Bequemlichkeit der Säuglingsnahrung bei Müttern, die keine feste Überzeugung vom Stillen haben oder denen es am Anfang schwer fällt, über das Stillen zu siegen”, sagt sie.

Darüber hinaus gibt es in der schwarzen Gemeinschaft kulturelle Überzeugungen, die die Einstellung zum Stillen beeinflussen. Das National Institute on Minority Health and Health Disparities (Nationales Institut für Minderheitengesundheit und gesundheitliche Ungleichheiten) stellt fest, dass “der Irrglaube, dass ‘groß’ gesund ist, Mütter dazu veranlasst, die Säuglingsnahrung früh einzuführen” und dass “der kulturelle Glaube, dass die Verwendung von Getreide in der Flasche den Schlaf des Säuglings verlängert”, nur einige Faktoren sind, die zu den niedrigen Stillraten beitragen.

Dr. Davis-Dash erklärt, dass auch sozioökonomische Faktoren eine Rolle spielen, die es frischgebackenen Müttern erschweren, das Stillen durchzuhalten – vor allem berufstätigen Müttern, die bald nach der Geburt wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. “In unseren Gemeinden gibt es auch nicht so viele Stillressourcen wie in anderen Bevölkerungsgruppen”, fährt sie fort. “In den unteren sozioökonomischen Gruppen (die, um das klarzustellen, nicht gleichbedeutend mit schwarz sind) müssen die Leute arbeiten, was eine frühere Kinderbetreuung erforderlich macht und das Stillen erschwert.”

Afrikanisch-amerikanische Geschäftsfrau stillt. Isoliert auf Weiß.

Abpumpen ist normalerweise die Methode, durch die Mütter weiter stillen können, aber ein nicht unterstützendes Arbeitsumfeld kann dies unmöglich machen. “Ich bin wirklich der Meinung, dass es einen Bundesstandard für Mutterschaftsurlaub und Arbeitgeberunterkünfte für stillende Mütter geben sollte, wie z. B. einen Stillraum”, sagt sie. “Gespräche über das Stillen sollten bereits beim ersten pränatalen Besuch beginnen und bis zur Entbindung fortgesetzt werden.”

Was ist also die Lösung? Dr. Davis-Dash sagt, dass es eine Fülle von Ressourcen, Produkten und Informationen gibt, die das Stillen für alle schwarzen Frauen machbar machen. “Im Krankenhaus können frischgebackene Mütter um einen Termin mit einer Stillberaterin bitten (in der Regel ohne zusätzliche Kosten), die ihnen bei der richtigen Anlegetechnik hilft”, sagt sie. “Außerdem gibt es in einer Zeit, in der wir über unsere Mobiltelefone alles immer griffbereit haben, einige wunderbare Online-Stillgruppen, Gruppen in den sozialen Medien und Veranstaltungen, die bei der Aufklärung helfen und Unterstützung und ständige Ermutigung durch die Mutter bieten. Du schaffst das! “

Mütter – wir haben alles für euch! Unten finden Sie eine Einkaufsgalerie mit Produkten, Ergänzungen und Dienstleistungen, die Ihnen den Weg zum Stillen erleichtern.

01

Nanobébé Starter Set
Die preisgekrönten Babyflaschen von Nanobébé für gestillte Babys fördern einen reibungslosen Übergang von der Brust zur Flasche (und zurück). Das Baby wird sich instinktiv an die vertraute Form der Flasche gewöhnen, während die 2x schnellere Erwärmung die unmittelbaren Hungerbedürfnisse des Babys befriedigt und gleichzeitig die lebenswichtigen Nährstoffe vor schädlichen Temperaturen während der Erwärmung schützt.

nanobébé
erhältlich beiAmazon$50 SHOP NOW

02

Liquid Gold Nahrungsergänzungsmittel
Ob Sie nun einen Monat oder ein Jahr lang stillen oder abpumpen wollen, Liquid Gold® kann Ihnen helfen, die Ziellinie zu überqueren.Dieses Nahrungsergänzungsmittel enthält eine Mischung aus leistungsstarken organischen Inhaltsstoffen, die die Muttermilchproduktion optimieren.

Legendairy Milk
erhältlich beiLegendairy Milk$20 SHOP NOW

03

Milkmakers Lactation Cookie Bites
Jeder Beutel ist gefüllt mit leckeren, mundgerechten Keksen, die mit Zutaten gefüllt sind, die traditionell zur Unterstützung der Muttermilchversorgung verwendet werden. Die Beutel zum Mitnehmen passen bequem in Ihr geschäftiges Stillleben.

Munchkin
erhältlich beiAmazon$22 SHOP NOW

04

Medela Pump in Style Advanced® Starter Set

Medela
erhältlich beiTarget$200 SHOP NOW

05

Spectra Cooler Kit
Das Spectra Cooler Kit ist für den einfachen und bequemen Transport Ihrer Muttermilch konzipiert. Der isolierte, geräumige Innenraum hält Ihre Muttermilch bis zu einem Tag lang frisch und bietet Platz für bis zu 6 Spectra-Vorratsflaschen.

Spectra Baby USA
erhältlich beiBuyBuyBaby$25 SHOP NOW

06

Lansinoh HPA Lanolin Breast Creme

Lansinoh
erhältlich beiWal-Mart$8 SHOP NOW

07

Bebe Au Lait Stillschal
Mit diesem funktionellen und vielseitigen Stillschal sind Sie und Ihr Baby bestens geschützt.

A Pea In A Pod Maternity
erhältlich beiA Pea In A Pod Maternity$30 SHOP NOW

TOPICS: Schwarze Mütter Stillen