Articles

Trying Le Tote: Meine Erfahrungen mit dem Bekleidungs- und Accessoire-Verleih

Sie alle kennen meine Liebe zu Gwynnie Bee, aber viele von Ihnen haben gefragt, ob es ein ähnliches Programm für Menschen gibt, die kleiner als Größe 10 sind. Le Tote ist auch ein Kleiderverleih, aber mit einem anderen Konzept.

Ein Bericht über Le Tote von Wardrobe Oxygen. Meinung in Größe 14 und Diskussion darüber, ob die Kleidung für Frauen über 35 gut passt.

Eine Bewertung von Le Tote by Wardrobe Oxygen. Meinung in Größe 14 und Diskussion darüber, ob die Kleidung für Frauen über 35 gut passt.

Le Tote hilft Ihnen, eine Box nicht nur mit Kleidung, sondern auch mit Accessoires zusammenzustellen. Für eine monatliche Gebühr von 49 Dollar erhalten Sie eine Box mit drei Kleidungsstücken und zwei Accessoires. Sie können die Artikel so lange behalten, wie Sie möchten, und alles, was Ihnen gefällt, können Sie für immer behalten und Le Tote belastet Ihre Karte. Sie können Artikel zurückschicken und neue erhalten – für Ihre Abo-Gebühr erhalten Sie unbegrenzt viele Totes. Wenn Sie alles in Ihrer Sendung lieben und behalten möchten, erhalten Sie einen Monat Le Tote gratis. Le Tote möchte, dass Ihnen gefällt, was Sie erhalten. Sie füllen bei der Anmeldung ein Stilprofil aus, Sie können Ihre Lieferung individuell gestalten und wissen genau, was Sie erhalten, und Le Tote beschäftigt Stylisten, die Ihnen bei der Auswahl der perfekten Artikel für Sie und Ihren persönlichen Stil helfen. Und nicht nur das: Wenn du auf die Seite eines bestimmten Artikels gehst, kannst du Fotos von anderen Le Tote-Mitgliedern sehen, die das Teil tragen, und so entscheiden, ob es eine gute Wahl für deine Figur ist.

Ich habe die Möglichkeit erhalten, Le Tote einen Monat lang kostenlos zu testen. Wenn du dich anmeldest, füllst du einen Fragebogen über deine Größe und deinen Stil aus, und daraufhin werden dir bestimmte Artikel vorgeschlagen. Sie können sich jedoch alle verfügbaren Artikel ansehen und alles, was Sie möchten, in Ihren virtuellen Kleiderschrank stellen. Im Gegensatz zu Gwynnie Bee können Sie genau auswählen, welche Artikel in Ihrer nächsten Lieferung enthalten sein werden – das ist besonders praktisch, wenn Sie für eine Veranstaltung oder eine Reise planen. Wie bei Gwynnie Bee ist der Versand kostenlos und die Rücksendeverpackung sowie das Versandetikett sind im Preis inbegriffen. Obwohl es Le Tote heißt, kamen meine Artikel in einer stabilen Box mit dem Le Tote-Logo an, eingewickelt in Seidenpapier. Le Tote legt großen Wert auf Kommunikation – Sie erhalten E-Mails und SMS, wenn Ihre nächste Tasche zum Anpassen bereit ist, wenn sie versandt wird und vieles mehr. Sie haben die Möglichkeit zu bestimmen, welche Art von Kommunikation Sie erhalten.

Le Tote Testbericht

Ein paar der Herbst 2015 Neuankömmlinge bei Le Tote

Le Tote bietet beliebte Kaufhausmarken wie Vince Camuto, Max Studio, French Connection und BCBGeneration und einige weniger bekannte Marken, die ich bei TJ Maxx und Marshall’s gesehen habe. Le Tote bietet Kleidung bis zu einer Größe von XL oder 16 an, aber wenn man größer als L oder 10 ist, wird die Auswahl sehr gering. Obwohl Le Tote hauptsächlich entspannte, schlichte Mode anbietet, gibt es auch ein paar süße Kleider oder Jumpsuits für den Abend und viele Einzelteile, die fürs Büro geeignet sind.

Ich habe LeTote Ende August ausprobiert und hatte große Mühe, in meiner ersten Kollektion etwas zu finden, das ich haben wollte. Die Accessoires waren nicht mein Stil – sehr filigran, einfach, ein bisschen zu trendy, und als 40-jährige Berufstätige ein bisschen zu jung und billig für meinen Geschmack. Die Kleidung wirkte sehr… einfach. Eine Sache, die ich an Gwynnie Bee liebe, ist, dass sie mich oft aus meiner Komfortzone zwingt und mich mit neuen Marken, Silhouetten und Prints bekannt macht. Le Tote ist ein einfaches Kleidungsstück, das für jemanden, der keine Zeit oder Lust zum Shoppen hat oder sich nicht wirklich für Mode interessiert, toll sein könnte, mir aber zu simpel erschien. Am Ende entschied ich mich für ein schwarz-weiß gestreiftes, von einem T-Shirt inspiriertes Kleid, ein Midikleid mit Spaghettiträgern, einen Blazer, eine zarte Halskette mit Pflasterkreis und ein Paar Ohrjacken.

Alles passte wie bei Juniors. Das schwarz-weiße Kleid war schön schwer und gut verarbeitet, aber so kurz, dass es kaum meinen Hintern bedeckte. Das Midikleid war wunderschön tealfarben und eines dieser wandelbaren Teile, das ein gesmoktes Oberteil hat, das mit den verstellbaren Trägern getragen werden kann, trägerlos gestylt werden kann oder heruntergerutscht und in einen Maxirock verwandelt werden kann. Es war in Ordnung, aber es fühlte sich wirklich an wie etwas, das ich im Regal bei TJ Maxx für 19,99 $ in 50 verschiedenen Farben sehen würde. Die Jacke war an den Armen und Schultern sehr eng, ungefüttert und sah einfach billig aus und fühlte sich auch so an. Das Gleiche gilt für die Accessoires; die Halskette war zwar hübsch, sah aber aus, als wäre sie von Claire’s Boutique und die Ohrringe waren ein seltsames, zu gelbes, glänzendes Gold, das mir einfach zu billig aussah. Das einzige Kleidungsstück, das ich trug, war das blaugrüne Midikleid, und zwar, weil ich als Freiwillige auf einer Messe arbeiten wollte und wusste, dass es draußen heiß sein würde. Es war perfekt für eine solche Situation, aber nicht toll genug, um es zu behalten oder sogar ein zweites Mal zu tragen.

Ich hasse es, Le Tote zu verwerfen, weil es wirklich eine tolle Option für einige sein könnte. Wenn du Größe 10 oder kleiner trägst, wenn du nicht besonders groß oder zierlich bist, wenn du unter 35 bist und nach einer preisgünstigen Möglichkeit suchst, deine Garderobe zu bereichern, ohne zu trendy oder ausgefallen zu wirken, könnte Le Tote eine tolle Option sein. Der Preis ist auch ziemlich gut – es ist leicht, so viel für einen Pullover oder ein Freizeitkleid auszugeben, das nur eine Handvoll Mal getragen wird; mit Le Tote erhalten Sie drei Kleidungsstücke zum Preis von weniger als einem plus zwei Accessoires, um den Look zu vervollständigen. Und wie bei Netflix kann man das Kleidungsstück zurückschicken und sofort ein neues kaufen. Le Tote könnte sich als eine großartige Möglichkeit zum Einkaufen und zum Aufbau einer Garderobe erweisen, da das Unternehmen die Empfehlungen auf der Grundlage Ihrer Bewertungen und der von Ihnen gewählten Kleidungsstücke anpasst. Erwarten Sie nur nicht, dass Sie Kleidungsstücke finden, die die Leute in ihren Bann ziehen, Ihren persönlichen Stil verändern oder für Hochzeiten und formellere gesellschaftliche Anlässe geeignet sind. Die Herbstkollektion sieht vielversprechender und stilvoller aus als die Sommerkollektion. Wenn Sie einen solchen Service ausprobieren möchten, scheint dies eine gute Jahreszeit dafür zu sein.

Wenn Sie Le Tote ausprobieren möchten, verwenden Sie den Code LETOTEME und erhalten Sie 50 % Rabatt auf Ihr Abonnement für den ersten Monat.

Haben Sie Le Tote genutzt? Was halten Sie von dem Verleihservice für Kleidung und Accessoires? Glauben Sie, dass es sich lohnt, es noch einmal zu versuchen?