Articles

Venus Quadrat Neptun Synastrie

Wollen Sie wissen, ob die Sterne für Ihre Beziehung günstig stehen? Die Astrologie kann Ihnen möglicherweise einige wertvolle Hinweise geben. Wir nennen sie absichtlich Richtlinien, da die Menschen oft fälschlicherweise glauben, dass astrologische Horoskope Ereignisse vorhersagen können.

Astrologische Horoskope bieten feine Einblicke in die Potenziale, die wir auf persönlicher Ebene und in den Beziehungen zu anderen Menschen und der Welt, in der wir leben, entwickeln könnten.

Nach Ansicht der Astrologen steht alles, was wir erleben, in den Sternen geschrieben, obwohl ein solcher Satz nicht so streng ist, wie er scheinen mag, wenn er einfach genommen wird. Es handelt sich um eine komplexe gegenseitige Beeinflussung zwischen unserer Welt und dem Kosmos, die sich auf den einzelnen Menschen auswirkt.

Die offiziellen Wissenschaften haben gezeigt, dass die kosmischen Energien definitiv die Erde beeinflussen.

Die Astrologie behauptet, dass sie sich auch auf den Menschen als individuelle Persönlichkeit auswirken. Ein Geburtshoroskop, das hier unser wichtigstes Hilfsmittel ist, ist ein Himmelsdiagramm, das die Positionen der Planeten zum Zeitpunkt der Entstehung eines Menschen abbildet.

Dieses Muster würde laut Astrologie bestimmte Energien hervorbringen, die jeden Menschen prägen.

Dabei handelt es sich jedoch nicht um in Stein gemeißelte Regeln, sondern um Potenziale. Es ist in gewisser Weise ähnlich wie der Ansatz der multiplen Intelligenzen. Er könnte uns dazu dienen, Dinge zu veranschaulichen. Man könnte ein Potenzial für Kunst haben, aber die Entwicklung, Nutzung und Freude an diesem besonderen Potenzial hängt von zahlreichen anderen Faktoren ab. Das Gleiche gilt für die Informationen, die wir aus einem Geburtshoroskop erhalten.

Unser Geburtshoroskop sagt uns, in welchen Lebensbereichen wir die besten Chancen haben, glücklich zu sein, in welchen die meisten Probleme auftreten, was unsere Schwächen und Vorteile sind, welche Talente wir möglicherweise haben, was unsere Neigungen sind; kurz gesagt, es sagt uns etwas über die Möglichkeiten, die sich aus bestimmten Merkmalen und Eigenschaften eines Menschen als einzigartiges Individuum ergeben.

Warum ist das wichtig, wenn wir über Synastrie sprechen?

Bedeutung des Synastrieberichts

Synastrie ist eine vergleichende Studie zweier Geburtshoroskope; deshalb müssen wir uns zunächst einen Einblick in die Horoskope verschaffen, die wir vergleichen wollen. Wir müssen die beteiligten Personen “kennenlernen”, um zu sehen, wie sie zueinander passen und welche Art von Beziehung sich entwickeln könnte.

Man vergleicht selten mehr als zwei Horoskope, und die meisten Menschen interessieren sich für die Liebessynastrie.

Romantische Beziehungspotentiale lassen sich sehr gut anhand eines Synastrieberichts beobachten. Bevor der Astrologe die Horoskope vergleicht, schaut er in jedes einzelne hinein und konzentriert sich auf bestimmte Punkte.

Was sehr wichtig ist, um etwas über beide Personen zu erfahren, ist ihre Vorstellung von Liebe, einer Beziehung, Romantik, Ehe, emotionalen Ausdrücken.

Diese Aspekte jedes Geburtshoroskops würden einem Astrologen einen besseren Einblick in die Möglichkeiten einer Verbindung geben. Wenn man sie unter dem Gesichtspunkt der Synastrie betrachtet, machen die Dinge noch mehr Sinn.

Die Synastrie würde zeigen, wie die Planeten des einen Horoskops mit denen des anderen interagieren könnten.

Die Synastrie unterscheidet sich von einem Komposit-Horoskop, weil sie einen Vergleich der Horoskope darstellt, Schritt für Schritt. Ein Komposit-Horoskop ist eigentlich ein neues und einzigartiges Horoskop, das mehr fatalistische Informationen liefert.

Wir könnten sagen, dass die Synastrie relevanter ist, wenn wir den möglichen Verlauf der Entwicklung einer Beziehung verstehen wollen.

Venus in Mythologie und Astrologie – Die Bedeutung in der Synastrie

Lassen Sie uns zuerst den Planeten Venus, seine astrologische und mythologische Symbolik und Bedeutung betrachten. Das Verständnis der Energien der beteiligten Planeten ist natürlich das Wichtigste, um einen bestimmten Aspekt als Ganzes zu verstehen.

In der antiken Mythologie war Venus die Göttin der Liebe, der Schönheit, der Fruchtbarkeit, der Harmonie und der Lebensfreuden.

Der Planet Venus ist neben der Sonne das zweithellste Himmelsobjekt am nächtlichen Himmel, neben dem Mond.

Venus ist auch bekannt als Morgen- und Abendstern, Luzifer, der in der römischen Mythologie mit einem Gott assoziiert wird und später in der lateinischen Bibel erwähnt wird, als der frühere Name des gefallenen Engels, der zum Teufel wurde. Mysterien umgeben diesen schönen und verführerischen Planeten.

Venus ist ein weibliches Prinzip, das mit dem Metall Kupfer verbunden ist. In der Astrologie regiert Venus die Zeichen Waage und Stier, die für zwei sehr wichtige Grundlagen des menschlichen Lebens stehen, die Liebe und die materiellen Quellen.

Im Zeichen Waage hat Venus die Macht, Beziehungen zu beeinflussen und Harmonie zu bringen, während sie im Zeichen Stier für Sicherheit und Stabilität sorgen kann, vor allem in materieller Hinsicht.

Venus ist in den Fischen erhöht, was ihr die Fähigkeit verleiht, sehr mitfühlend zu sein und sich selbst aufzuopfern. Venus unterstützt unser soziales Verhalten, unseren Sinn für Ästhetik und unsere Neigung zum Schönen.

Venus soll unsere Moral, Tugend, den Sinn für Ehrlichkeit, Schönheit und Glück beeinflussen. Venus kann sehr vorteilhaft sein, wenn es um zwischenmenschliche Beziehungen geht.

Sie unterstützt Freundschaft, Zusammenarbeit, Partnerschaft, gegenseitiges Verständnis, Teilen. Außerdem beeinflusst Venus eindeutig die Romantik; sie unterstützt romantische Beziehungen und alles, was damit zu tun hat. Venus steht für Lust, Leidenschaft und Verliebtheit.

Die positivsten Eigenschaften, die mit Venus in Verbindung gebracht werden, sind Liebe, Großzügigkeit, Freundlichkeit, Sanftmut, Sinn für Ästhetik und Harmonie.

Zu den schlechten Seiten, die mit Venus in Verbindung gebracht werden, gehören rohe Leidenschaft, unkontrollierte Lust, Gier, Völlerei und Mangel an Taktgefühl, niedere Vergnügungen, Faulheit, Unhöflichkeit und mehr.

In der Synastrie müsste Venus auf jeden Fall eine wichtige Rolle spielen, da sie die Liebe und die romantische Beziehung selbst repräsentiert.

Neptun in Mythologie und Astrologie – Die Bedeutung in der Synastrie

Neptun war eine Gottheit, die mit dem Wasser verbunden war, der Gott des Meeres in der römischen Mythologie (Poseidon in der griechischen). Er war einer der drei göttlichen Brüder, die sich nach den antiken Mythen die Welt untereinander aufteilten. Seine Brüder waren Jupiter (Zeus) und Pluto (Hades).

Der Herr des Meeres, Neptun, wurde immer mit einer impulsiven und unberechenbaren Natur in Verbindung gebracht.

Wir müssen zugeben, dass die Gewässer der Welt mächtig und kraftvoll sind, aber auch tief, geheimnisvoll, unerforscht bis in ihre tiefsten Tiefen.

In der Astrologie repräsentiert Neptun das Reich der Phantasien, der Vorstellungskraft, der Mysterien, der Illusionen, der Täuschung und der List. Er ist ein Planet, der sowohl ein Heilmittel als auch ein Gift sein kann.

Der Einfluss von Neptun ist schwer zu erklären, da er weder den Bereich der Phantasie regiert, wie der Mond, noch direkt das künstlerische Genie weckt, wie die Venus, aber er steht beiden nahe und ist mit ihnen verwandt.

Neptun ist die Inspiration selbst; er umgibt alles, was damit zusammenhängt und verleiht ihm Flügel. Neptun ist stark bei Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten, bei Menschen, die mit dem Spirituellen in Berührung kommen, bei Wanderern durch Phantasiereiche.

Neptun bringt Illusionen hervor, denn er liebt es, in einer Welt der schönen Phantasie zu leben. Vielleicht können wir es besser verstehen, wenn wir uns daran erinnern, dass Neptun das Zeichen Fische regiert, eines der geheimnisvollsten und träumerischsten Tierkreiszeichen.

Der Einfluss von Neptun ist sehr subtil, geheim, schwer zu fassen, aber stark, obwohl die Menschen ihn oft für vernachlässigbar halten, wenn sie bedenken, wie weit entfernt dieser transzendente Planet war.

Der Planet Neptun hat viel mit Intuition zu tun, aber auf eine sehr charakteristische Weise, nicht so wie der Mond. Neptun ist verwirrend, aber unglaublich inspirierend.

Sein Einfluss bringt herausragende künstlerische Talente hervor; er wird mit Musik, Poesie, Malerei, intuitivem Denken und reicher Vorstellungskraft in Verbindung gebracht. Auf der anderen Seite kann Neptun zu Unentschlossenheit, Betrug, Lastern, Süchten und Geisteskrankheiten führen.

Quadrataspekt in der Astrologie – Synastrie

Dieser Aspekt ist der Aspekt der Spannung, der inneren Spannung und des inneren Konflikts, vor allem anderen. Der Aspekt des Quadrats ist schwer und schwierig, aber er beinhaltet keine Oppositionen und entwickelt das Bewusstsein nicht, sondern provoziert es.

Der Lebensbereich, der von Planeten im Aspekt des Quadrats betroffen ist, erfordert deine Anstrengung, das Gleichgewicht darin zu finden.

Quadrate können viel Ärger verursachen, kritische Situationen, dich vor Herausforderungen stellen. Es dient alles dazu, Ihr Bewusstsein zu wecken und zu handeln, in Richtung der Lösung des Konflikts.

In einem Geburtshoroskop von jungen Menschen, Quadrate bleiben in der Regel im Bereich der unbewussten, so Handlungen, wenn sie mit einem Problem konfrontiert sind impulsiv, nicht durchdacht.

Das Quadrat, schwer, wie es ist, macht Sie für die Lösung zu suchen, um die Spannung zu entlasten. Es sollte Ihnen helfen, toleranter zu werden, aber nur, wenn Sie sich Ihrer selbst bewusst sind.

Das Quadrat in der Synastrie bringt Ärger und führt zu Missverständnissen, aber es ist normalerweise nichts, was Sie nicht bewältigen könnten.

Venus Quadrat Neptun Synastrie – Allgemeine Informationen

Venus Quadrat Neptun ist eine Verbindung mit einer jenseitigen, extrem romantischen Ausstrahlung! Jede Verbindung zwischen Venus und Neptun hat diese magische, kaum erklärbare romantische Bindung.

Ihre Verbindung ist fantastisch, verträumt, wie in einem Märchen. Die romantische Venus und der träumerische Neptun würden ihre Energien auf einer zutiefst geheimnisvollen, intuitiven Ebene teilen.

Venus ist zwar kein Träumer im Sinne von Neptun, könnte aber ein großer Idealist sein, wenn es um Liebe und Romantik geht. Der verführerische, geheimnisvolle und schöne Neptun könnte das Bild eines idealen Partners für eine charmante Venus sein.

Umgekehrt würde sich Neptun von Venus’ Reizen und ihrem schön geschliffenen Sinn angezogen fühlen.

Das übliche Problem tritt jedoch immer dann auf, wenn sich der Planet Neptun in Aspekten mit persönlichen Planeten befindet. Neptun genießt das Wunderland, besonders ein so romantisches, das ihm teilweise von Venus auferlegt wird.

Der schwere Quadrataspekt würde die Dinge verkomplizieren. Neptun würde sich über die Verehrung der Venus freuen und versuchen, sie unbewusst aufrechtzuerhalten.

Das Quadrat, daran sei erinnert, beginnt nicht mit dem Bewusstsein, was noch mehr Verwirrung mit sich bringt. Was wir hier haben, ist Neptun, der versucht, Venus’ idealistischem Bild zu entsprechen, und das kann nicht ewig so weitergehen.

Neptun-Person würde schließlich müde werden, erschöpft, aus der besten Absicht heraus; Venus nicht zu verletzen und die Verträumtheit der Beziehung nicht zu zerstören.

Wenn es den Höhepunkt erreicht und die romantische Blase durchstochen wurde, enden beide Partner traurig und unzufrieden. Venus könnte verletzt sein und die Absicht nicht verstehen, weil sie so lange wahnhaft war.

Wenn Neptun in der Synastrie beteiligt war, tritt das Problem der unrealistischen Vorstellung auf, und es sollte rechtzeitig erkannt werden.

Venus Quadrat Neptun Synastrie – Herausforderungen

Das ist keine leichte Aufgabe, aber astrologische Einsichten, wie der Synastriebericht, können Ihnen helfen, sich der Dinge bewusst zu werden, die Sie sich sonst nur schwer erklären und verstehen können.

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Beziehung ist immer gegenseitiges Vertrauen, Vertrauen, Sympathie, Toleranz und Verständnis, unabhängig von Horoskopzeichen, planetarischen Aspekten und Geburtshoroskopen.

In dieser Beziehung sollte der Schwerpunkt auf einer realistischen Sichtweise liegen. Die Venus-Person sollte zumindest versuchen, ihre idealistischen Vorstellungen, die in Wirklichkeit als Erwartungen wirken, abzuschwächen.

Die Neptun-Person sollte eigentlich versuchen, nicht in das Bild der Venus zu passen und irgendwann der Rolle des idealen Liebhabers überdrüssig zu werden. Nun, wir können nicht sagen, dass Neptun lügt, denn die Absichten sind in der Regel rein und wohlwollend.

Die Komplexität dieser Beziehung liegt jedoch in der fehlenden realistischen Perspektive, jeder bleibt in seinem Traumland, ohne es wirklich zu kommunizieren.

Sie kommunizieren sehr wohl, und zwar auf einer sehr tiefen, sehr intuitiven Ebene, aber irgendwie vernebelt die ganze Vorstellung einer idealen Beziehung alles, und beide halten sie aufrecht.

Venus Quadrat Neptun Synastrie – Das Gute und das Schlechte

Diese Verbindung ist herausfordernd, aber faszinierend, würden wir sagen.

Sie ist nicht unbedingt etwas Schlechtes, aber sie erfordert bestimmte Arten von Einschränkungen. Es geht in hohem Maße um Selbsterkenntnis, da die Partner hier zum einen Rollen spielen, die sie für ideal halten, und zum anderen nicht das, was sie wirklich fühlen.

Außerdem geschieht alles aus guten Absichten und um diese schöne romantische Beziehung zu bewahren.

Um nicht enttäuscht oder gar überrascht zu werden, sollten beide realistischer sein. Die Venus-Person sollte sich der idealistischen Erwartungen bewusst sein, die einfach ungebeten entstehen.

Neptun sollte den Unterschied zwischen dem, was er oder sie wirklich war, und dem, was die idealistische Venus vorgibt, erkennen.

Es könnte ein herausforderndes Unterfangen sein, denn hier könnten zwei Partner sein, die sich weigern, die Dinge klar und real zu sehen.

Wenn Neptun die Venus davon überzeugen möchte, dass die Dinge nicht so sind, wie Venus sie sich vorstellt, könnte Venus sich einfach weigern, es zu hören. Neptun, selbst ein Planet der Illusionen, würde sich sehr wahrscheinlich weigern, ihr eigenes tatsächliches Bild zu sehen.

Die Verbindung ist verwirrend, zutiefst romantisch und mit einem großen Risiko verletzter Gefühle, wenn auch nicht etwas, womit man nicht umgehen könnte.

EzoischDiese Anzeige melden

Sponsert

Laden…

Weitere interessante Artikel: