Articles

ViveUSA.mx

In den Vereinigten Staaten und anderen Ländern auf der ganzen Welt gibt es FKK-Strände, d.h. Orte am Meer, an denen man unbekleidet bleiben kann, während man sich sonnt oder im Wasser schwimmt.

Beispiele sind Haulover Beach in Florida, Gunnison Beach in New Jersey und Little Beach in Hawaii. Das heißt aber nicht, dass es keine Regeln gibt.

Viele Touristen, die zum ersten Mal einen Nacktbadestrand besuchen, fühlen sich in dieser Umgebung vielleicht unsicher, daher ist es die Aufgabe aller, für das Wohlbefinden und die Entspannung der Gruppe zu sorgen. Notieren Sie sich die zu vermeidenden Aktivitäten und die zu beachtenden Regeln.

Prüfe die Gesetze am Strand

Bevor du den Strand besuchst, prüfe, was erlaubt ist und was nicht. Es gibt Orte, an denen völlige Nacktheit erlaubt ist, andere wiederum dulden nur Menschen, die oben ohne sind.

“Im Vergleich zu Europa gibt es in Nordamerika nur wenige Nacktbadestrände. Unsere Nacktbadestrände und öffentlichen Grundstücke werden manchmal von Regierungsbeamten unter Druck gesetzt”, stellt die American Nudist Recreation Association fest.

Fotografieren Sie nicht ohne Zustimmung

Nur weil eine Person es vorzieht, sich unbekleidet am Strand zu entspannen, heißt das nicht, dass Sie Fotos von ihr machen dürfen. Tun Sie dies nicht, wenn die Person Ihnen nicht zugestimmt hat, auch wenn es sich um Ihren Partner oder einen Freund handelt.

Wir empfehlen: Meiden Sie die Polizei! Regeln für Reisen in die USA

Belästigen Sie keine Leute

Natürlich werden Sie mehr Leute sehen, die sich nicht ausziehen, aber es gibt einen Unterschied zwischen dem Anstarren, weil sie vorbeigehen, und dem Angrinsen und Anstarren. Ganz gleich, welchen Strand Sie besuchen, Belästigungen sind NIEMALS erlaubt.

Auch die meisten Menschen, die diese Strände besuchen, sind dort, um frei und im Einklang mit ihrem Körper und der Natur zu sein. Sie sind nicht auf der Suche nach Begegnungen.

Setz deine Mitreisenden nicht unter Druck

Nur weil du beschließt, dich völlig nackt auszuziehen, heißt das nicht, dass deine Mitreisenden das auch tun. Jeder entscheidet selbst, wie viel Kleidung er auszieht und wann er sie auszieht. Es ist eine persönliche Entscheidung.

Verhalte dich nicht unangemessen

Es ist üblich, dass Paare oder Freunde an solche Strände gehen. Aber es gibt einen schmalen Grat zwischen Spaß und Exhibitionismus, der in Gegenwart anderer unangenehm sein kann. Es geht darum, die Natur in Freiheit zu genießen. Küsse und Streicheleinheiten können auf einen privaten Moment warten.

Kleidung tragen, wenn es verlangt wird

Es gibt Räume, in denen Nacktheit nicht erlaubt ist. Dies ist zum Beispiel in Parkhäusern, Geschäften oder Cafés der Fall. Packen Sie Kleidung ein, die Sie problemlos tragen können, wenn Sie einen dieser Orte aufsuchen müssen.

Halten Sie sich an diese Grundregeln für ein besseres Zusammenleben und genießen Sie Ihren Aufenthalt.

Lesen Sie: Das sind die 10 besten Strände in den Vereinigten Staaten im Jahr 2020